The Moth and The Mirror – „Honestly, This World“

Diese Band habe ich für mich entdeckt, als ich mich in Spotify nach interessanten Bands umgesehen habe die ich noch nicht kannte.

Ich glaube ich habe nach ähnlichen Künstlern zu „Frightened Rabbit“ gesucht, aber sicher bin ich mir nichtmehr. Hierbei bin ich über die Band „The Moth and The Mirror“ gestolpert. Die schottische Gruppe besteht aus Stacey Sievwright (vocals/guitar), Gordon Skene (guitar/vocals), Louis Abbott (guitar/vocals), Kevin McCarvel (bass), Iain Sandilands (percussion) und Peter Murch (drums).

Mehrere der Mitglieder gehörten davor schon anderen Bands an wie zum Beispiel „Frightened Rabbit“ oder „Arab Strap“. Doch dies macht sie noch nicht zu einer Supergroup im eigentlichen Sinne. Stacey Sievwright, die bei The Moth and The Mirror singt war bei Arab Starb Beispielsweise als Streicherin beteiligt. Den typischen „Arab Starb Sound“ wird man hier nicht finden.

Anstelle dessen haben „The Moth And The Mirror“ ihren eigenen Klang . Mein persönlicher Favorit des Debutalbums „Honestly, This World“ ist der erste Titel des Albums: „Everyone I Know“. Hier harmonieren der Gitarrensound, der sich weiter aufbauende Rythmus und der warmen Gesang von Stacey Sievwight miteinander. Ein anderes fantastisches Stück ist das grandiose „Boxes“ zu den besten Songs des Albums. Es beginnt ganz leise und steigert sich dann zu einer Explosion von Gitarrrenklängen.

Ihr Album „Honestly, This World“, das bereits 2011 in Groß Britannien erschienen ist wird im April von Stargazer Records auch hier auf den Markt gebracht. Bereits hören kann man dies über Spotify und ich denke auch über andere gängige Streamingdienste. Aber nicht vergessen: wenn ihr die Künstler supporten wollt, dann erwerbt ihre Veröffentlichungen und geht zu ihren Shows.

Mehr Informationen zu „The Moth And The Mirror“ findet ihr hier: WebsiteTwitter, Facebook

-> To read the englisch version click on „weiterlesen“ <-

I discovered this band by browsing throughout Spotify  and searching for bands similar to „Frightened Rabbit“ (I am actually not really sure about this). Here i strumbled upon „The Moth And The Mirror“ A scottish band consisting of Stacey Sievwright (vocals/guitar), Gordon Skene (guitar/vocals), Louis Abbott (guitar/vocals), Kevin McCarvel (bass), Iain Sandilands (percussion) and Peter Murch (drums).

Several of them already played in other bands such as „Arab Strap“ and „Frightened Rabbit“, but one should not see them as a so called „super group“. For example Stade Sievwright was basically just the cellist of „Arab Strap“ and now she is frontwoman at „The Moth And The Mirror“. Also you won’t be able to find the typical „Arab Strap“ Sound here.

Moreover „The Moth And The Mirror“ have their own sound. My personal favorite of the debutalbum „Honestly This World“ is the opening track „Everyone I Know“: The Guitarsound and the growing beats are harmonising with the warm voice of Stacey Sievwight. Another brilliant song on the album is „Boxes“. It starts out quite and shy but explodes in a wave of guitarsounds.

Their Album „Honestly, This World“ has already been released in the UK in 2011. In Germany it will be released by Stargazer Records in April. You can listen to it on Spotify and various other online streaming platforms but don’t forget to buy their music to support them.

You can find links to the Socialmediaplattforms here to subscribe for more information about them here: WebsiteTwitter, Facebook

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s